© Peter Krahe

LichtBildKlänge

Gemeinsam mit dem Fotografen Peter Krahe arbeiten die VUIMERA Musiker an Live- Klängen zu diesen außergewöhnlichen Fotografien in Bewegung.

Während die „LichtBilder“ in langsamen Zeitabschnitten auf der Großbildleinwand wechseln, können die Musiker gemeinsam mit dem Publikum diese Bilder erspüren und die Klänge dürfen nach dem Gespür eines jeden VUIMERA Musikers zu Peter Krahes Bildern erklingen.

Eine Symbiose aus „LichtBild“ und „Klang“ – zum ersten Mal öffentlich zu erleben zur KunstNacht in Kempten am 16. September 2017 in der Turbinenhalle des AüW.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an den Fotografen Peter Krahe, der uns Musikern ein so großes Vertrauen entgegenbringt und sich auf diese klangliche Herausforderung, der sich VUIMERA stellen darf, einlässt.

LichtBildKlänge 2017

YouTube Video